Artenschutz-Leitfaden für die Wasserversorgung

Leitfaden Titelblatt

Für den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) haben wir gemeinsam mit der ahu GmbH Wasser - Boden - Geomatik (Aachen) einen auf die Wasserversorgung ausgerichteten Artenschutz-Leitfaden erstellt. Der Leitfaden behandelt die Anforderungen, die sich aus der Berücksichtigung der europäisch geschützten Arten bei Grundwasserentnahmen ergeben.

Im Einzelnen beinhaltet der Leitfaden:
• eine übersichtliche Darstellung der in den verschiedenen Verfahrensschritten eines Wasserrechtsverfahrens zu berücksichtigenden Artenschutzbelange,
• die Anforderungen an die Datengrundlage für die Erstellung eines Fachbeitrags Artenschutz,
• das zu betrachtende Spektrum der durch die möglichen Auswirkungen einer Grundwasserentnahme potenziell betroffenen, europarechtlich geschützten Arten und eine Differenzierung hinsichtlich ihrer Empfindlichkeit („wasserentnahmesensible Arten"),
• eine Darstellung wirksamer Artenschutzmaßnahmen (Vermeidung, Verminderung und „vorgezogener Ausgleich") sowie
• Steckbriefe für 49 ausgewählte relevante Arten.

Der Leitfaden richtet sich an Wasserversorger und externe Gutachter, aber auch an Fachbehörden.

Weitere Informationen können der Webseite des DVGW entnommen werden.

 

Geschrieben von