Referenzen

Erfassung der Haselmaus im Bereich der BAB-Anschlussstelle Aachen-Brand
Landesbetrieb Straßen NRW (2018)

Erfassung von Böden, Biotopen und Vegetation im Wirkraum der Wassergewinnungsanlage Arloff und Bewertung ihrer Empfindlichkeit gegenüber Veränderungen des Bodenwasserhaushaltes, insbesondere im NSG Kalkarer Moor
Regionalgas Euskirchen GmbH (2014-15)

Bestandserfassung von gefährdeten Pflanzen, Vegetation, Brutvögeln, Schmetterlingen und Heuschrecken in der Schneebergregion und naturschutzfachliche Bewertung
Stadt Aachen (2014-15)

Bestandserhebung des Pyramiden-Günsels (Ajuga pyramidalis) im Iterbachtal als Grundlage für Artenschutzmaßnahmen und Monitoring
Stadt Aachen (2014-15)

Raumnutzungsanalyse von Rotmilan und Schwarzstorch im Rahmen der geplanten Errichtung von Windenergieanlagen im Laufenburger Wald
WSW Energiesysteme Beteiligungsgesellschaft mbH (2013-14)

Erfassung von Zauneidechse und Wechselkröte (inkl. Umsiedlung) im Rahmen von Abgrabungsgenehmigungen bei Bornheim
J. & E. Horst GmbH & Co. KG (2010-15)

Artenschutzfachliche Untersuchung von Fledermäusen und Vögeln am Lousberg
Stadt Aachen (2011)

Faunistische Fachbeiträge Schmetterlinge und Feldhamster zum 3. Rahmenbetriebsplan für die Fortführung des Tagebaus Hambach für den Zeitraum 2020-2030
RWE Power AG (2008-10)

Geschrieben von