Das Büro

Die raskin GbR ist 1999 aus dem bereits 1993 gegründeten Vorgängerbüro Paulson + Raskin hervorgegangen.

Heute zählt unser Unternehmen 6 fest angestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus den Fachdisziplinen Biologie, Geographie und Umweltwissenschaften. Unterstützt werden wir bei umfangreicheren Freilanderfassungen von freien Mitarbeiten (v.a. Biologen).

Unsere Arbeitsweise ist geprägt durch den Einsatz umweltwissenschaftlicher und ökologischer Methoden und Verfahren in Planungs- und Genehmigungsprozessen. In der angewandten Ökologie sind wir bis heute forschend aktiv.

Vor dem Hintergrund des aktuellen EU-Gemeinschaftsrechts bildet die arten- und habitatschutzrechtliche Genehmigungsplanung einen Schwerpunkt. Im Bereich Natur- und Artenschutz ist uns neben der Erhaltung gefährdeter Lebensräume und Arten die Entwicklung und Umsetzung innovativer Renaturierungskonzepte ein zentrales Anliegen. Zu unseren Erfolgen zählt die Regeneration von Mooren, Heiden, Wäldern, Salzwiesen und Schwermetallrasen. Dieses Wissen kommt unseren Kunden auch bei der Planung und Umsetzung hochwertiger Kompensationsmaßnahmen im Rahmen der Eingriffsregelung zugute.

Aufgrund unserer bundesweiten und grenzüberschreitenden Tätigkeit sind wir es gewohnt, uns schnell mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut zu machen. Bei komplexen Fragestellungen kooperieren wir eng mit anderen Fachbüros im In- und Ausland. Unsere Arbeitsergebnisse werden mit moderner Hard- und Software ausgewertet und dokumentiert. Zentraler Bestandteil ist die Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit unserer Gutachten sowie deren überzeugende Präsentation.

Geschrieben von

© 2015  raskin GbRImpressum