Spende für Hochwasser-Opfer in unserer Region

Bei uns ist es Tradition zum Jahreswechsel ein Arten- oder Naturschutzprojekt auszuwählen, das wir - an Stelle von Grußkarten - finanziell unterstützen.

In diesem Jahr unterbrechen wir diese Tradition wegen des Jahrhunderthochwassers in unserer Region, von dem insbesondere die Menschen in den Städten Eschweiler und Stolberg sowie in dem Aachener Ortsteil Kornelimünster betroffen sind. Unsere Spende ging daher bereits im Sommer an das Hilfswerk „Menschen helfen Menschen“ der Aachener Nachrichten.

Geschrieben von

© 2015  raskin GbRImpressum